Hey Leute ❤ Ich habe heute ein Buch beendet. Welche Meinung ich dazu habe, das könnt ihr jetzt lesen. Viel Spaß 🙂


das-buch

Titel: Zwischen Himmel und Meer

Autor: Françoise Kerymer

Verlag: btb

Seitenanzahl: 285

Preis: 9,99€ (Taschenbuch)

Kaufen? Amazon

Vielen Dank an den btb Verlag für dieses Rezensionsexemlar!

inhalt

Emma muss mit ihrem Soh Camille für einige Wochen auf eine kleine bretonische Insel. Camille verliebt sich sofort in diese Insel und fühlt sich sehr wohl. Doch Emma hadert mit ihrem Schicksal, denn sie hat ein Geheimnis.

meine-meinung

Ich muss sagen, zu Anfang hatte ich es echt schwer mit dem Buch. Ich mochte Emma nicht und hatte auch mit dem Schreibstil ein paar Probleme. Außerdem ist nicht wirklich was passiert und ich habe mich leider gelangweilt.

So gegen Ende des Buches wurde es dann aber in jeder Hinsicht besser. Emma ist mir etwas symphatischer geworden und auch die Geschichte nahm langsam an Fahrt auf. Schade dass dies erst am Ende passiert ist.

Die Bewohner der Insel mochte ich jedoch von Anfang an sehr gerne und auch die Insel war mir nach einigen Seiten vertraut.

Insgesamt muss ich sagen, dass ich leider enttäuscht wurde. Die ersten 200 Seiten haben sich meiner Meinung nach gezogen. Danach wurde es zwar besser, doch das ändert natürlich nichts daran, dass der erste Teil mich wirklich nicht begeistern konnte

fazit

Der Anfang war schleppend, doch am Ende war die Geschichte meiner Meinung nach schon viel besser. Ich vergebe 3*.

Advertisements